Dampf- und Tropfschutz ->

Dampf- und Tropfschutz ->

Dampf- und Tropfschutz ->

Den Anforderungen im Alltag gewachsen

Im Bereich von Spülmaschinen ist die Plattenunterseite und die Kantenfuge ständig der Einwirkung von Wasserdampf ausgesetzt. Dampfbleche oder Schutzfolien bieten keinen ausreichenden Schutz. Wasserdampf dringt zwischen der Platte und dem Blech (Folie) ein, kondensiert und beschädigt dadurch die Platte und Kante.

- Die Lösung: Die Plattenunterseite wird ausgefräst und Mineralwerkstoff (mind. 1 lfm) eingeklebt.

- Die Befestigungsschrauben der Spülmaschine bitte unbedingt vorbohren und nach der Montage mit Silikon abdichten.

- Bei Arbeitsplatten mit Doppelrundkante ist der Dampfschutz nicht möglich.

- Auch empfohlen im Bereich der Wasserstelle (Spüle), wo Wassertropfen an der Kantenunterseite                                                                    hängen bleiben.


Bestellung:

 

Möchten Sie einen Dampf- und Tropfschutz bestellen?

Dann geben Sie dies bei Ihrer Platten-Bestellung mit an.


Preise erhalten Sie auf Anfrage!


Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

E-Mail: info @ die-arbeitsplatte